Ihr Feedback per Postkarte

140430_Flyer newiak-direkt - final_lowIm Rahmen einer Aktion im gesamten Gebiet des Wahlkreises V hatte ich Sie in den vergangenen Wochen gebeten, mir mitzuteilen, welche Themen Sie persönlich am meisten bewegen. Sie konnten den Flyer aus Ihrem Briefkasten, auf dem ich Ihnen meine wichtigsten Themen vorgstellt hatte, als Postkarte nutzen und diese für Sie kostenlos an mich zurückschicken.

Ich danke Ihnen herzlich, dass Sie diese Möglichkeit wahrgenommen haben, mit mir in Kontakt zu treten. Ihre Rückmeldungen sind mir sehr wichtig, denn Politik macht nur gemeinsam Sinn. Hier finden Sie eine Auswahl der Rückmeldungen, die ich von Ihnen erhalten habe und für die ich mich gern in den kommenden Jahren einsetzen würde:

  • “Werterhaltung der Bänke und Papierkörbe sowie tlw. Erneuerung der Gehwege am Schlaatz”
  • “Ich bitte Sie, sich für die Vereinigung der Buslinien 699 und 693 einzusetzen.”
  • “Eine saubere Waldstadt II. Mehr Bänke vor dem Kaufland”
  • “Instandgesetzte Bürgersteige, z.B. in unserer Erich-Weiner-Straße”
  • “Sicherheit auch nachts: Fast jede Nacht Ballerei im Schlaatz”

Auf einer Karte wurde ich von Ihnen gefragt, warum ich mich nur mit meinem Hinterkopf und meinen Positionen bei Ihnen vorstelle und nicht mit meinem Gesicht. Ich denke, dass es eigentlich egal ist, wie die Kandidat_innen aussehen. Auf den vielen Plakaten, auf denen Sie nur Gesichter sehen, erfahren Sie nichts zu den Positionen und inhaltichen Meinungen der Personen. Mit meiner Postkartenaktion wollte ich meine Konzepte hervorheben und keine Äußerlichkeiten in den Mittelpunkt stellen. Auf meiner Website, wo mir mehr Platz zur Verfügung steht, finden Sie natürlich auch mein Porträt – von vorn.